Die Stadtverwaltung Braunschweig mit über 3500 Beschäftigten bietet attraktive und anspruchsvolle Arbeitsplätze, auf denen Sie Verantwortung für das Leben in der Löwenstadt übernehmen können. Wir bieten zukunftssichere Arbeitsplätze mit
- großzügigen Gleitzeitregelungen, Telearbeit und Teilzeitbeschäftigung zur Verbesserung der Vereinbarkeit von
  Familie  und Beruf
- einem vielseitigen Fortbildungsprogramm
- Sozialbetreuung und betrieblicher Gesundheitsförderung und dem Firmenfitnessprogramm „Hansefit“
- einem vergünstigten Ticket für den Personennahverkehr

Wir, vom Fachbereich Schule, Abteilung IT und Medien, haben zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgenden Dienstposten zu besetzen:

Techn. Sachbearbeitung (m/w/d) Medienentwicklungsplanung
  (Kenn-Nr. 2020/110)

Im Rahmen der Medienentwicklungsplanung werden die derzeit 69 städtischen Schulen (ohne Abendgymnasium) mit entsprechender Technik (Server, PCs, Monitore, Drucker, WLAN, Interaktive Tafeln, Displays, Dokumentenkameras, Lautsprechersysteme, Tablets u. ä.) ausgestattet. Dazu werden die notwendigen Geräte beschafft, vor Ort aufgestellt und in Betrieb genommen. Die Wartung und der Support/Service der Endgeräte muss ebenfalls sichergestellt werden.

Ihre Aufgaben­schwerpunkte

  • Fehleranalyse und Fehlerbehebung, telefonisch, per Fernzugriff oder vor Ort
  • Systembetreuung mit Vor-Ort-Service, Fernwartung, Wartung (Hard- und Software)
  • Bearbeitung von Störungsmeldungen und Problemstellungen
  • Steuerung Dienstleister (Begleitung von Rollouts, Unterstützung bei Abnahmen u.ä.)
  • Inventarisierung und Dokumentation
  • Durchführung von Technische Einweisungen und Präsentationen
  • Mitwirkung bei den Jahresinvestitionsgesprächen mit den Schulen
  • Umsetzung des Medienentwicklungsplans

Sie bringen mit

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als IT-Systemtechnikerin oder IT-Systemtechniker, IT-Systemkauffrau oder IT-Systemkaufmann, Fachinformatikerin oder Fachinformatiker für Systemintegration, Fachinformatikerin oder Fachinformatiker für Anwendungs-entwicklung                       
  • Grundlagen im Bereich der Netzwerktechnik, des WLANs, der Servertechnik, der MS Office-Produkte und MS Betriebssysteme sowie Kenntnisse über Linux bzw. Linux-Derivate und das Produkt IServ                      
  • Umfangreiche Hardwarekenntnisse (Computer, Präsentationstechnik, Server, Peripherie)                       
  • Bereitschaft sich in neue Themen selbständig einzuarbeiten

Wir erwarten zudem

  • Selbständiges und eigenverantwortliches Handeln
  • Sicheres und verbindliches Auftreten 
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit                        
  • Analytisches Denkvermögen und Organisationsfähigkeit                        
  •  Kenntnisse über die Braunschweiger Schullandschaft                         

Wir bieten Ihnen

  • Vergütung nach der Entgeltgruppe 8 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit dynamischer Gehaltsentwicklung und individueller Stufenzuordnung entsprechend der jeweiligen Vorerfahrungen

Sprechen Sie uns an

  • Frau Lenke, Abteilungsleiterin IT und Medien (Tel.: 0531 470-23 97)
  • Herr Siemsen, Medienentwicklungsplanung (Tel.: 0531 470-38 73)

Nähere Informationen zur Stadt Braunschweig und zum Fachbereich Schule erhalten Sie unter www.braunschweig.de

                  

Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Männern werden besonders begrüßt. In der Stadtverwaltung Braunschweig gehört der Umgang mit kultureller Vielfalt, die Kommunikation und Interaktion zwischen Menschen verschiedener Herkunft und Lebensweisen zum Alltag. Deshalb freuen wir uns insbesondere über Bewerberinnen und Bewerber mit interkulturellem Hintergrund.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Footer
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung