Braunschweig bietet als Großstadt mit ca. 250.000 Einwohnerinnen und Einwohnern und als internationaler Forschungs- und Wirtschaftsstandort ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Die kurzen Wege in der Löwenstadt, das breite Kulturangebot sowie die vielen Grünflächen für Freizeit und Erholung sind die besten Voraussetzungen für eine hohe Lebensqualität und eine perfekte Work-Life-Balance.

Wir, vom Fachbereich Feuerwehr, suchen zum 1. April 2022

Brandmeister-Anwärterinnen bzw. Brandmeister-Anwärter (m/w/d)
im Beamtenverhältnis auf Widerruf

Die Stadt Braunschweig unterhält derzeit zwei Feuer- und Rettungswachen, zwei Notarztstandorte, 31 Feuerwehrhäuser sowie ein Katastrophenschutzzentrum. Die Integrierte Regionalleitstelle Braunschweig/Peine/Wolfenbüttel disponiert im Jahr rund 120.000 Einsätze für ca. 510.000 Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Braunschweig und der angrenzenden Landkreise Peine und Wolfenbüttel.


Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Einsatz auf Lösch- und Hilfeleistungsfahrzeugen zur Durchführung von Rettungs-, Brandbekämpfungs- oder Hilfeleistungseinsätzen
  • Einsatz auf Rettungswagen und Notarzteinsatzfahrzeugen
  • Disponent/-in in der Integrierten Regionalleitstelle (IRLS)
  • Brandsicherheitswachdienst in Theatern, bei Messen, Konzerten, Feuerwerken usw.
  • Tätigkeiten im Innendienst zur Pflege und Wartung der Geräte, Fahrzeuge und der Wachen

Sie bringen mit

  • uneingeschränkte gesundheitliche Eignung
  • hohe sportliche Leistungsfähigkeit
  • hohe körperliche und psychische Belastbarkeit
  • ein gutes Einfühlungsvermögen und Freude am Umgang mit Menschen

Wir erwarten zudem

  • eine abgeschlossene und anerkannte Berufsausbildung
  • mindestens Führerscheinklasse B nach EU-Führerscheinrecht bzw. der Klasse 3 nach altem Recht
  • mindestens Hauptschulabschluss oder als gleichwertig anerkannten Bildungsabschluss
  • Höchstalter: 39 Jahre zum Zeitpunkt der Bewerbung gem. § 18 NBG und § 16 NLVO (in Ausnahmefällen auch höher)

Wir bieten Ihnen

  • einen krisensicheren Beruf mit vielfältigen, interessanten Einsatzmöglichkeiten
  • Freie Heilfürsorge
  • 24h-Schichtdienst im 3-Wochen-Rhythmus
  • Aus- und Weiterbildung im Feuerwehr- und Rettungsdienst
  • Aufstiegs-, Spezialisierungs- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • die Möglichkeit zum Dienstsport
  • vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr

Sprechen Sie uns an

  • Herrn Röser, Stelle Personalbetreuung Beamte, Tel. 0531 470-2568

Nähere Informationen zur Stadt Braunschweig und zum Fachbereich Feuerwehr erhalten Sie unter www.braunschweig.de/feuerwehr

Bewerbungen von Frauen werden besonders begrüßt. In der Stadtverwaltung Braunschweig gehört der Umgang mit kultureller Vielfalt, die Kommunikation und Interaktion zwischen Menschen verschiedener Herkunft und Lebensweisen zum Alltag. Deshalb freuen wir uns insbesondere über Bewerberinnen und Bewerber mit interkulturellem Hintergrund.

Ihre Bewerbung

  • online unter: https://www.braunschweig.de/stellenausschreibungen
  • bis zum 6. Juni 2021 
  • mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen am Ende des Online- Bewerbungsprozesses:
  • Bewerbungsanschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • letztes Schulabschlusszeugnis (allgemeinbildende Schulen)
  • Abschlusszeugnisse / Prüfungszeugnisse aus Ausbildung bzw. Studium
  • Arbeitszeugnisse, soweit vorhanden
  • Führerscheinkopie
  • Nachweis über einen abgeleisteten Atemschutzgeräteträger-Lehrgang, soweit vorhanden
  • Nachweise über Deutsches Sportabzeichen / Deutsches Rettungsschwimmabzeichen / Deutsches Feuerwehr-Fitness-Abzeichen, soweit vorhanden (Bitte keine Jugendabzeichen!)
  • weitere Qualifikationsnachweise, soweit vorhanden

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Footer

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung