Die Stadtverwaltung Braunschweig mit fast 4.000 Beschäftigten bietet attraktive und anspruchsvolle Arbeitsplätze, auf denen Sie Verantwortung für das Leben in der Löwenstadt übernehmen können. Wir bieten zukunftssichere Arbeitsplätze mit
- großzügigen Gleitzeitregelungen und Teilzeitbeschäftigung zur Verbesserung der
  Vereinbarkeit von Familie  und Beruf
- einem vielseitigen Fortbildungsprogramm
- Sozialberatung und betrieblicher Gesundheitsförderung und dem Firmenfitnessprogramm „Hansefit“
- einem vergünstigten Ticket für den Personennahverkehr

Wir, vom Fachbereich Kinder, Jugend und Familie, Abteilung Kindertagesstätten, suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Teil- oder Vollzeitbeschäftigung mehrere

Koordinationskräfte für die städtischen Familienzentren Rautheim, Leibnizplatz und Pfälzerstraße (m/w/d)
(Kenn-Nr. 2022/187)

Die Stellen haben jeweils eine regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit von 19,5 Stunden. Auf Wunsch ist es auch möglich, die wöchentliche Arbeitszeit befristet auf bis zu 39 Stunden pro Woche zu erhöhen, um weitere Aufgaben in der Einrichtung zu übernehmen.

Ihre Aufgaben­schwerpunkte

  • Konzeptentwicklung und -fortschreibung
  • Angebotsplanung und Durchführung
  • Kontaktaufbau und –pflege zu Familien, Elternberatung, Vernetzung der Eltern
  • Netzwerkarbeit (stadtteilbezogen, trägerintern sowie trägerübergreifend)
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für das Kinder- und Familienzentrum
  • Qualitätsentwicklung, Bedarfsanalysen und Dokumentation
  • Akquise von Fördermitteln

Sie bringen mit

  • Eine Qualifikation zur pädagogischen Fachkraft gemäß §9 NKiTaG
  • Berufserfahrung im Kindertagesstättenbereich
  • Kreativität und Flexibilität zur Wahrnehmung der umfangreichen organisatorischen Tätigkeiten, auch in der Arbeitszeitgestaltung
  • Ein hohes Maß an kommunikativen und kooperativen Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit und eigenständiges Arbeiten
  • Grundkenntnisse in MS-Office (Word, Excel)
  • einrichtungsübergreifendes Engagement und aktives Mitwirken an der Qualitätsentwicklung und -sicherung in den städtischen Kindertagesstätten im Zuge des Austauschs zwischen den Familienzentren

Wir erwarten zudem

  • ein hohes Maß an interkultureller Kompetenz
  • die Fähigkeit zum wertfreien Umgang mit den die Einrichtung besuchenden Kindern und ihren Eltern
  • den Auf- und Ausbau von stadtteilbezogenen Netzwerken sicherzustellen
  • die Umsetzung des Konzeptes der Kinder- und Familienzentren

Wir bieten Ihnen

  • Vergütung nach der Entgeltgruppe S8b des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst Sozial- und Erziehungsdienst (TVöD SuE) mit dynamischer Gehaltsentwicklung
  • Zukunftssicherheit durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • individuelle Stufenzuordnung entsprechend der jeweiligen Vorerfahrungen
  • Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen sowie eine zusätzliche Altersvorsorge

Sprechen Sie uns an

  • Frau Meseke-Hahn Tel. 0531 470-8480
  • Herr Kirsch, Tel. 0531 470-8405

Die Bewerbungsfrist endet am 11. Juli 2022.

Nähere Informationen zur Stadt Braunschweig und zum Fachbereich Kinder, Jugend und Familie erhalten Sie unter www.braunschweig.de.

Von Bewerberinnen und Bewerbern, die an der ausgeschriebenen Position interessiert sind, wird die vorherige Kontaktaufnahme erwartet, um sich vorab informieren und sich im Falle einer persönlichen Vorstellung hierzu äußern zu können.

Bei einer Einstellung von Fachkräften in der Kinder- und Jugendhilfe und von sonstigen kinder- und jugendnah beschäftigten Dienstkräften verlangt die Stadt Braunschweig die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses nach § 30 a Bundeszentralregistergesetz (BZRG).

Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Männern werden besonders begrüßt. In der Stadtverwaltung Braunschweig gehört der Umgang mit kultureller Vielfalt, die Kommunikation und Interaktion zwischen Menschen verschiedener Herkunft und Lebensweisen zum Alltag. Deshalb freuen wir uns insbesondere über Bewerberinnen und Bewerber mit interkulturellem Hintergrund.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung