Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) für die Schulkindbetreuung

auf Teilzeitbasis im Nachmittagsbereich

Ihre Aufgaben­schwerpunkte

  • Betreuen von Kindern und Jugendlichen während der Schulzeiten zwischen 13 und 15 - 17 Uhr (je nach Betreuungsangebot vor Ort) und während der Schulferien ab 8 Uhr
  • Planen, Vorbereiten und Durchführen von attraktiven Angeboten für Schulkinder der 1. bis 4. Jahrgangsstufe
  • Kombinieren der Schulkindbetreuung mit der offenen Kinderarbeit bis zu einem Alter von 14 Jahren als ergänzendes Angebot der Kinder- und Teenyklubs
  • Begleiten des pädagogischen Mittagstisches und der Hausaufgabenbetreuung
  • Teilnehmen an verschiedenen Veranstaltungen im Verbund mit anderen Einrichtungen und enge Kooperation mit der betreffenden Grundschule

Wir bieten Ihnen

  • Vergütung nach den Entgeltgruppe S 8b, S 8a, S 4 oder S 2 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) - je nach individueller Qualifikation und in Abhängigkeit des Stellenprofils - mit dynamischer Gehaltsentwicklung und individueller Stufenzuordnung entsprechend der jeweiligen Vorerfahrungen, inklusive Jahressonderzahlung
  • Beitrag zur Zusatzrente
  • 30 Urlaubstage pro Kalenderjahr
  • zukunftssichere Arbeitsplätze
  • Firmenfitness mit Hansefit
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • Qualifizieren Sie sich mit unserem internen Fortbildungsprogramm auch für Führungspositionen

Ihr Profil

  • Praxiserfahrung in der Gestaltung und Durchführung von verbindlichen Angeboten für Kinder und Jugendliche der entsprechenden Altersstufe oder ein abgeschlossenes Studium bzw. eine abgeschlossene Ausbildung mit pädagogischem Hintergrund; idealerweise als Erzieherin oder Erzieher mit staatlicher Anerkennung oder als sozialpädagogische Assistenzkraft
  • Kooperationsfähigkeit und -bereitschaft mit anderen Abteilungen des Fachbereichs Kinder, Jugend und Familie sowie Einrichtungen und Institutionen im jeweiligen Stadtteil
  • sicheres kommunikatives Auftreten
  • EDV-Grundkenntnisse

Wir stehen für

  • Chancengleichheit: Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt
  • Gleichberechtigung von Männern und Frauen: Bewerbungen von Männern werden besonders begrüßt
  • Diversität: Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von Menschen, die sich weder dem männlichen noch dem weiblichen Geschlecht zuordnen
  • Vielfalt: wir freuen uns über Bewerber:innen mit interkulturellem Hintergrund

Wir informieren Sie gern vorab

Fachbereich Kinder, Jugend und Familie: 
https://www.braunschweig.de/leben/soziales/kinderbetreuung/schulkindbetreuung.php
Ansprechpartner: Herr Neubert, Stellenleiter (0531 470-8512)

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 31.12.2023!
(Kenn-Nr. 2023 - Schulkindbetreuung)

Noch mehr Stellenangebote! Online-Bewerbung