Die Stadtverwaltung Braunschweig mit über 3800 Beschäftigten bietet attraktive und anspruchsvolle Arbeitsplätze, auf denen Sie Verantwortung für das Leben in der Löwenstadt übernehmen können. Wir bieten zukunftssichere Arbeitsplätze mit
- großzügigen Gleitzeitregelungen, Telearbeit und Teilzeitbeschäftigung zur Verbesserung der Vereinbarkeit von
  Familie  und Beruf
- einem vielseitigen Fortbildungsprogramm
- Sozialbetreuung und betrieblicher Gesundheitsförderung und dem Firmenfitnessprogramm „Hansefit“
- einem vergünstigten Ticket für den Personennahverkehr

Wir, vom Fachbereich Finanzen, haben zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgenden Dienstposten zu besetzen:

Sachbearbeitung (m/w/d) "Treasury und Kreditmanagement"
(Kenn-Nr. 2021/075)


Ihre Aufgaben­schwerpunkte

  • Treasury
    -   Konzeption und Umsetzung der städtischen Treasury-Strategie                                (Bankgeschäfte, Finanzierungen, Cash-Pooling, Cashflow-Analysen, Zins- und
         Schuldenmanagement)
    -   Finanzielles Risikomanagement
    -   Begleitung bedeutender Investitionsvorhaben von Stadt und Konzern-
        gesellschaften aus Finanzierungssicht

  • Kreditmanagement
    -   Vorbereiten von Kreditentscheidungen
    -   Konzeption Finanzierungsstruktur (Finanzierungsformen,                                          Finanzierungsmittel)
    -   Alternative Finanzierungsformen (Anleihen, kommunalrechtlich zulässige            Erprobungsformen -Experimentierklausel-)
    -   Sustainable Finance und dessen Auswirkungen auf kommunale                                Finanzierungen

  • Berichterstattungen / Sonstiges
    -   Aufbereitung und Bereitstellung von Berichten an                                                        Finanzierungspartnerinnen und Finanzierungspartner sowie interne                      Reporting-Empfängerinnen und Reporting-Empfänger
    -   Vertretung für andere Aufgabenbereiche innerhalb der eigenen Abteilung

Sie bringen mit

  • ein abgeschlossenes kaufmännisches Studium mit dem Schwerpunkt Finanzmanagement, vorzugsweise mit einer vorausgegangenen Berufsausbildung im Bankensektor

Wir erwarten zudem

  • Berufserfahrung im Bankensektor
  • Fähigkeiten in der Projektarbeit und im Projektmanagement, prozessorientiertes Denken sowie ausgeprägte methodische Fähigkeiten
  • sehr gutes analytisches Denkvermögen, die Fähigkeit komplexe Zusammenhänge schnell zu erfassen und zielorientiert Lösungen zu finden
  • EDV-Kenntnisse, insbesondere einen sicheren Umgang mit MS Office
  • sicheres Auftreten, Fähigkeit zur Kommunikation mit unterschiedlichen Fachbereichen, Referaten, Konzerngesellschaften und Banken
  • selbständiges und flexibles Arbeiten und hohe Einsatzbereitschaft

Wir bieten Ihnen

  • Vergütung nach der Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit dynamischer Gehaltsentwicklung und individueller Stufenzuordnung entsprechend der jeweiligen Vorerfahrungen

Sprechen Sie uns an

  • Herr Möhle, Stellenleiter (Tel.: 0531 470-2143)
  • Frau Sta, Abteilungsleiterin (Tel. 0531 470-2907)

Die Bewerbungsfrist endet am 24. April 2021.

Nähere Informationen zur Stadt Braunschweig und zum Fachbereich Finanzen erhalten Sie unter www.braunschweig.de

Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Männern werden besonders begrüßt. In der Stadtverwaltung Braunschweig gehört der Umgang mit kultureller Vielfalt, die Kommunikation und Interaktion zwischen Menschen verschiedener Herkunft und Lebensweisen zum Alltag. Deshalb freuen wir uns insbesondere über Bewerberinnen und Bewerber mit interkulturellem Hintergrund.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Footer
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung