Brandmeister-Anwärter:innen (m/w/d)
im Beamtenverhältnis auf Widerruf

Ihre Aufgaben­schwerpunkte

  • Einsatz auf Lösch- und Hilfeleistungsfahrzeugen zur Durchführung von Rettungs-, Brandbekämpfungs- und Hilfeleistungseinsätzen
  • Einsatz auf Rettungswagen und Notarzteinsatzfahrzeugen
  • Disponent:in in der Integrierten Regionalleitstelle (IRLS)
  • Brandsicherheitswachdienst in Theatern, bei Messen, Konzerten usw.
  • Tätigkeiten im Innendienst zur Pflege und Wartung der Geräte, Fahrzeuge und der Wachen

Wir bieten Ihnen

  • Einen krisensicheren Beruf mit vielfältugen und interessanten Einsatzmöglichkeiten
  • Attraktives Dienstplanmodell mit 24h-Diensten in einem festen Rhythmus (Bremer Plan) in einer 48h-Woche
  • Freie Heilfürsorge -ohne Eigenbeteiligung-
  • Firmenfitness mit Hansefit
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Aufstiegs-, Spezialisierungs- und Fortbildungsmöglichkeiten

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene und anerkannte Berufsausbildung
  • Mindestens Führerscheinklasse B nach EU-Führerscheinrecht
  • Mindestens Hauptschulabschluss oder ein gleichwertiger anerkannter Bildungsabschluss
  • Höchstalter: 39 Jahre zum Zeitpunkt der Bewerbung gem. § 18 NBG und § 16 NLVO (in Ausnahmefällen auch höher)
  • Uneingeschränkte gesundheitliche Eignung
  • Hohe sportliche Leistungsfähigkeit
  • Hohe körperliche und psychische Belastbarkeit
  • Ein gutes Einfühlungsvermögen und Freude am Umgang mit Menschen

Wir stehen für

  • Geschlechtergerechtigkeit: Bewerbungen von Frauen werden besonders begrüßt
  • Diversität: Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von Menschen, die sich weder dem männlichen noch dem weiblichen Geschlecht zuordnen
  • Vielfalt: wir freuen uns über Bewerber:innen mit interkulturellem Hintergrund

Sie haben noch Fragen? Wir freuen uns über Ihren Anruf!

Fachbereich Feuerwehr

Ansprechpartner:in: Frau Hartmann, Tel.: 0531 470-2568

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 9. Juni 2024!
(Kenn-Nr. 2024_Ausbildung_FW_1)

Noch mehr Stellenangebote! Online-Bewerbung