Stadtplaner:in (m/w/d)

Ihre Aufgaben­schwerpunkte

  • Bebauungsplanverfahren einschließlich Bürgerbeteiligungsverfahren sowie das Betreuen und Koordinieren zwischen den Verfahrensbeteiligten
  • Erarbeiten von städtebaulichen Entwürfen (Straßen- und Platzräume, Konversionsflächen u. a.) und deren Abstimmung mit internen und externen Beteiligten
  • städtebauliches und planungsrechtliches Beurteilen von Bauvorhaben/Bauanträgen, Stellungnahmen zu Projekten oder städtebaulichen Fragen im Grundstücksverkehr
  • Vorbereiten und Durchführen von städtischen Konzeptvergaben nach Maßgabe aktueller städtebaulicher und stadtklimatischer Vorgaben
  • Beraten von Bürger:innen, Bauherren und Investoren

Wir bieten Ihnen

  • Vergütung nach der Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit dynamischer Gehaltsentwicklung und individueller Stufenzuordnung entsprechend der jeweiligen Vorerfahrungen, inklusive Jahressonderzahlung
  • Beitrag zur Zusatzrente
  • 30 Urlaubstage
  • zukunftssichere Arbeitsplätze
  • flexible Arbeitszeiten (Gleitzeitrahmen von 6 bis 21 Uhr) und Teilzeitbeschäftigung
  • mobiles Arbeiten und Telearbeit
  • Firmenfitness mit Hansefit
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • Qualifizieren Sie sich mit unseren internen Fortbildungsprogrammen zur Verbesserung der Karrierechancen, auch für Führungspositionen
  • Arbeitsort in Innenstadtlage mit guter Anbindung zum ÖPNV im Rathaus

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium (Dipl.-Ing. (FH) / Bachelor) der Stadtplanung, Raumplanung, Architektur mit städtebaulicher Vertiefung oder vergleichbare Studiengänge
  • umfassende Kenntnisse des Planungs- und Baurechts und benachbarter Rechtsgebiete
  • Kenntnisse im Wettbewerbswesen sind wünschenswert

Wir stehen für

  • Chancengleichheit: Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt
  • Geschlechtergerechtigkeit
  • Diversität: Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von Menschen, die sich weder dem männlichen noch dem weiblichen Geschlecht zuordnen
  • Vielfalt: wir freuen uns über Bewerber:innen mit interkulturellem Hintergrund

Sie haben noch Fragen? Wir freuen uns über Ihren Anruf!

Fachbereich Stadtplanung und Geoinformation
Ansprechpartner: Herr Mollerus, Tel.: 0531 470-2619 oder Herr Streich, Tel.: 0531 470-2988

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 08.04.2023!
(Kenn-Nr. 2023/077)

Noch mehr Stellenangebote! Online-Bewerbung