Die Stadtverwaltung Braunschweig mit fast 4.000 Beschäftigten bietet attraktive und anspruchsvolle Arbeitsplätze, auf denen Sie Verantwortung für das Leben in der Löwenstadt übernehmen können. Wir bieten zukunftssichere Arbeitsplätze mit
- großzügigen Gleitzeitregelungen, Telearbeit und Teilzeitbeschäftigung zur Verbesserung der Vereinbarkeit von
  Familie  und Beruf
- einem vielseitigen Fortbildungsprogramm
- Sozialbetreuung und betrieblicher Gesundheitsförderung und dem Firmenfitnessprogramm „Hansefit“
- einem vergünstigten Ticket für den Personennahverkehr

Wir, vom Fachbereich Tiefbau und Verkehr,  haben in der Abteilung Verwaltung zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgenden Dienstposten zu besetzen:

Bautechnikerin oder Bautechniker (m/w/d) für den Aufgabenbereich
Bauvorbereitung und Vertragsmanagement
(Kenn-Nr. 2022/205)


Ihre Aufgaben­schwerpunkte

  • Vorbereitung von UVgO/VOB-Vergaben für die zentrale Vergabestelle
  • Erstellung von Baubeschreibungen und technische Prüfung von Leistungsverzeichnissen
  • technische Prüfung und Wertung der Vergaben
  • Bearbeitung von Nachtragsangeboten

    Durch Organisationsänderungen kann sich der Aufgabenzuschnitt ändern.

Sie bringen mit

  • eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich geprüfte Technikerin oder staatlich geprüfter Techniker bevorzugt mit dem Schwerpunkt Tiefbau oder einem vergleichbaren Schwerpunkt 
  • Kenntnisse im Bereich des Straßenbaus, im Vertragsrecht und im Vergaberecht (VOB, UVgO und technische Richtlinien und Bestimmungen)
  • sorgfältiges und selbstständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • ein ausgeprägtes Zahlenverständnis
  • wünschenswert sind Erfahrungen mit einer Ausschreibungssoftware
  • wünschenswert sind darüber hinaus Kenntnisse in der Kalkulation und Nachtragsbearbeitung
Wir erwarten zudem



Wir bieten Ihnen

  • zielgerichtete Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen
  • ein gutes Verständnis für verwaltungstechnische Abläufe
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen


  • Vergütung nach der Entgeltgruppe 9 b des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit dynamischer Gehaltsentwicklung und individueller Stufenzuordnung entsprechend der jeweiligen Vorerfahrungen
  • Zukunftssicherheit durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • täglich spannende Aufgaben in einem Team aus vier weiteren Mitarbeitenden
  • familienfreundliche Dienstzeiten, eine verlässliche und planbare Arbeitsstruktur weitestgehend im Innendienst

Sprechen Sie uns an

  • Frau Falk (Tel.: 0531 470-34 37) 

Die Bewerbungsfrist endet mit Ablauf des 10. Juli 2022.

Nähere Informationen zur Stadt Braunschweig und zum Fachbereich Tiefbau und Verkehr erhalten Sie unter www.braunschweig.de

Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt. In der Stadtverwaltung Braunschweig gehört der Umgang mit kultureller Vielfalt, die Kommunikation und Interaktion zwischen Menschen verschiedener Herkunft und Lebensweisen zum Alltag. Deshalb freuen wir uns insbesondere über Bewerberinnen und Bewerber mit interkulturellem Hintergrund.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Footer
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung