Die Stadtverwaltung Braunschweig mit über 3800 Beschäftigten bietet attraktive und anspruchsvolle Arbeitsplätze, auf denen Sie Verantwortung für das Leben in der Löwenstadt übernehmen können. Wir bieten zukunftssichere Arbeitsplätze mit
- großzügigen Gleitzeitregelungen, Telearbeit und Teilzeitbeschäftigung zur Verbesserung der Vereinbarkeit von
  Familie  und Beruf
- einem vielseitigen Fortbildungsprogramm
- Sozialbetreuung und betrieblicher Gesundheitsförderung und dem Firmenfitnessprogramm „Hansefit“
- einem vergünstigten Ticket für den Personennahverkehr

Wir, vom Fachbereich Stadtplanung und Umweltschutz, Abteilung Stadtplanung, haben zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgenden Dienstposten zu besetzen:

Technische Sachbearbeitung (m/w/d) im Bereich Grundstückswertermittlung
(Kenn-Nr. 2020/077)


Ihre Aufgaben­schwerpunkte

  • Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken
  • Bewertungen von Rechten an Grundstücken, wie z. B.  Mieten, Wohnrechten und Baulasten 
  • Ermittlung von Ausgleichsbeträgen in Sanierungsgebieten
  • Beratung anderer Organisationseinheiten bei Immobilienangelegenheiten
  • Prüfung externer Gutachten
  • Organisation der Mietspiegelerhebung

Sie bringen mit

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Dipl.-Ing. (FH) bzw. Bachelor) im Studiengang Architektur, Bauingenieurwesen, Geodäsie, Betriebswirtschaft, Immobilienwirtschaft oder ein vergleichbarer Studiengang
  • eine Vertiefung im Bereich Immobilienbewertung (z. B. durch ein Zusatzstudium) ist wünschenswert
  • gute Kenntnisse des Bauplanungs- und Grundstücksrechts
  • Teamfähigkeit und analytisches Denken, um auch fachübergreifend Probleme zu identifizieren und zu lösen
  • das Interesse an wirtschaftlichen, juristischen und bautechnischen Zusammenhängen
  • hohe Sorgfalt und Verlässlichkeit
  • sehr gute EDV-Kenntnisse der Microsoft-Office-Standardprodukte
  • prägnante Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Berufserfahrung im Bereich Grundstückswertermittlung ist wünschenswert

Wir bieten Ihnen

  • Vergütung nach der Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit dynamischer Gehaltsentwicklung und individueller Stufenzuordnung entsprechend der jeweiligen Vorerfahrungen

Sprechen Sie uns an

  • Herrn Schmidbauer, Abteilungsleiter (Tel.: 0531 470-26 19) 

Nähere Informationen zur Stadt Braunschweig und zum Fachbereich Stadtplanung und Umweltschutz erhalten Sie unter www.braunschweig.de

Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt. In der Stadtverwaltung Braunschweig gehört der Umgang mit kultureller Vielfalt, die Kommunikation und Interaktion zwischen Menschen verschiedener Herkunft und Lebensweisen zum Alltag. Deshalb freuen wir uns insbesondere über Bewerberinnen und Bewerber mit interkulturellem Hintergrund.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Footer
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung