Die Stadtverwaltung Braunschweig mit fast 4000 Beschäftigten bietet attraktive und anspruchsvolle Arbeitsplätze, auf denen Sie Verantwortung für das Leben in der Löwenstadt übernehmen können. Wir bieten zukunftssichere Arbeitsplätze mit
- großzügigen Gleitzeitregelungen, Telearbeit und Teilzeitbeschäftigung zur Verbesserung der Vereinbarkeit von
  Familie  und Beruf
- einem vielseitigen Fortbildungsprogramm
- Sozialberatung und betrieblicher Gesundheitsförderung und dem Firmenfitnessprogramm „Hansefit“
- einem vergünstigten Ticket für den Personennahverkehr

Wir, vom Fachbereich Kinder, Jugend und Familie haben in der Abteilung Eingliederungshilfe / Fachdienste zum nächstmöglichen Zeitpunkt den folgenden Dienstposten zu besetzen:

Sachbearbeitung (m/w/d) im Sachgebiet Eingliederungshilfe SGB IX
(Kenn-Nr. 2022/170)

Ihre Aufgaben­schwerpunkte

  • Bearbeitung von Anträgen auf Eingliederungshilfe gemäß SGB IX in enger Zusammenarbeit mit den fallführenden Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen
  • Mitwirkung bei der Bedarfsermittlung in enger Zusammenarbeit mit den fallführenden Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen
  • Mitwirkung in Teilhabe- und Gesamtplankonferenzen
  • Prüfung der sachlichen und örtlichen Zuständigkeit sowie die Erstellung der Leistungsbescheide und ggf. die Widerspruchssachbearbeitung
  • Verarbeitung von Rechnungen
  • Heranziehung der Kostenbeitragspflichten
  • Fallübernahmen und Kostenerstattungen von anderen Eingliederungshilfeträgerinnen und Eingliederungshilfeträgern
  • Zusammenarbeit mit anderen Rehabilitationsträgerinnen und Rehabilitationsträgern
  • Kommunaler Fachaustausch mit den örtlichen Trägerinnen und Trägern
  • Erstellung der Statistik zu SGB-Leistungsbezieherinnen und -beziehern sowie des Teilhabeverfahrensberichtes

Sie bringen mit

  • die Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt der Fachrichtung Allgemeine Dienste, d. h. ein abgeschlossenes Studium als Dipl.-Verwaltungswirtin (FH) oder Dipl.-Verwaltungswirt (FH) bzw. Bachelor of Arts Allgemeine Verwaltung, Verwaltungsbetriebswirtschaft oder Verwaltungsökonomie oder Bachelor of Laws; alternativ einen erfolgreich abgeschlossenen Angestelltenlehrgang II
  • Eigenverantwortung und Selbständigkeit
  • sicheres und verbindliches Auftreten
  • Teamfähigkeit
  • gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit

Wir erwarten zudem





Wir bieten Ihnen 

  • Grundkenntnisse aus dem SGB IX oder die Bereitschaft, sich diese anzueignen
  • Anwendungskenntnisse in der Fachanwendung "LISSA" bzw. die Bereitschaft, sich diese anzueignen
  • EDV-Kenntnisse; insbesondere sicherer Umgang mit der Standardsoftware MS Office 

  • Vergütung nach der Besoldungsgruppe A 10 bzw. der Entgeltgruppe 9c des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit dynamischer Gehaltsentwicklung und individueller Stufenzuordnung entsprechend der jeweiligen Vorerfahrungen
  • Mitgestaltung beim weiteren Aufbau einer neuen Organisationseinheit einschließlich eines neuen Verfahrens für die Aufgabenerfüllung der Eingliederungshilfe gemäß SGB IX
  • eine positive Arbeitsatmosphäre, kollegiale Beratung und Supervision
  • wertschätzende Führungskultur einschließlich regelmäßiger Feedbackgespräche
  • Qualitätsleitlinien zur Orientierung in der Praxis
  • vielseitiges externes und internes Fortbildungsprogramm zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
Sprechen Sie uns an
  • Frau Rache, Sachgebietsleiterin, Tel.: 0531 470-8157

Die Bewerbungsfrist endet am 29. Mai 2021.

Nähere Informationen zur Stadt Braunschweig und zum Fachbereich Kinder, Jugend und Familie erhalten Sie unter www.braunschweig.de.

Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Männern werden besonders begrüßt. In der Stadtverwaltung Braunschweig gehört der Umgang mit kultureller Vielfalt, die Kommunikation und Interaktion zwischen Menschen verschiedener Herkunft und Lebensweisen zum Alltag. Deshalb freuen wir uns insbesondere über Bewerberinnen und Bewerber mit interkulturellem Hintergrund.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Footer
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung