Die Stadtverwaltung Braunschweig mit über 3500 Beschäftigten bietet attraktive und anspruchsvolle Arbeitsplätze, auf denen Sie Verantwortung für das Leben in der Löwenstadt übernehmen können. Wir bieten zukunftssichere Arbeitsplätze mit
- Teilzeitbeschäftigungsmöglichkeiten zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie  und Beruf
- einem vielseitigen Fortbildungsprogramm
- Sozialbetreuung und betrieblicher Gesundheitsförderung und dem Firmenfitnessprogramm „Hansefit“
- einem vergünstigten Ticket für den Personennahverkehr

Wir, vom Fachbereich Tiefbau und Verkehr, Abteilung Straßen und Brücken, haben zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgenden Dienstposten zu besetzen:

Straßenbauerin oder Straßenbauer (m/w/d) 
(Kenn-Nr. 2020/069)

Die Straßenunterhaltung erfolgt in Teams, die mit Fahrzeugen des städtischen Fuhrparks zu den wechselnden Einsatzorten im Stadtgebiet Braunschweig fahren.

Ihre Aufgaben­schwerpunkte

  • Beseitigen von Fahrbahnaufbrüchen (Schlaglöchern) mit bituminösem Mischgut
  • Beseitigung von Schäden in befestigten Verkehrsflächen durch Ausbesserung und Austausch von Pflaster- und Plattenmaterialien sowie die Regulierung von Straßenläufen, Bord- und Gossenanlagen
  • Absperrarbeiten an Gefahrenstellen und eigenen Baustellen
  • Aufstellung und das Richten von Absperrpfosten und Baumbüglen
  • Reinigung und das Räumen von Durchlässen
  • Aufschottern von Straßenbanketten
  • Mäharbeiten und Grünrückschnitt
  • Probennahmen und Suchschachtungen für Ausschreibungen

Sie bringen mit

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Straßenbauerin oder als Straßenbauer oder eine vergleichbare 3-jährige Berufsausbildung im Bereich des Straßenbaus
  • Erfahrungen im Straßenbau und in der Handhabung von Baumaschinen und Kleingeräten (Rüttelplatten, Trennschneider, Aufbruchhämmer, Heckenscheren usw.)
  • handwerkliches Geschick und eine besondere körperliche Belastbarkeit, da zum Teil schwere Lasten zu tragen sind
  • Teamfähigkeit, Leistungsbereitschaft und die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
  • der Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse C 1 / C nach EU-Führerscheinrecht (bzw. die Bereitschaft, diese Fahrerlaubnis zu erwerben) oder Klasse 3 nach altem Recht

Wir bieten Ihnen

  • Vergütung nach der Entgeltgruppe 6 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit dynamischer Gehaltsentwicklung und individueller Stufenzuordnung entsprechend der jeweiligen Vorerfahrungen

Sprechen Sie uns an

  • Herrn Gerstenberg, Abteilungsleiter (Tel.: 0531 470-31 70) oder
    Herrn Zinkernagel, Stellenleiter (Tel.: 0531 470-26 71)

Nähere Informationen zur Stadt Braunschweig und zum Fachbereich Tiefbau und Verkehr erhalten Sie unter www.braunschweig.de

Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.  In der Stadtverwaltung Braunschweig gehört der Umgang mit kultureller Vielfalt, die Kommunikation und Interaktion zwischen Menschen verschiedener Herkunft und Lebensweisen zum Alltag. Deshalb freuen wir uns insbesondere über Bewerberinnen und Bewerber mit interkulturellem Hintergrund.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Footer
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung