Controller:in im Bereich Finanzen (m/w/d)

Ihre Aufgaben­schwerpunkte

  • Mitwirken beim Planen des Ergebnis- und Finanzhaushaltes inkl. Investitionsprogramm für den Fachbereich Stadtgrün und Sport
  • Mitwirken beim kontinuierlichen Überwachen des Haushalts und Informieren der Kostenstellenverantwortlichen über die Ergebnisse sowie das Mitwirken bei allen Periodenabschlüssen des Fachbereichs
  • Koordinieren und Erstellen der Personalkostenverrechnung sowie Pflege der Basisdaten
  • Prüfen, analysieren und verbuchen der internen Leistungen als Leistungsempfänger
  • Prüfen und überwachen der den Fachbereich Stadtgrün und Sport als Mieter betreffenden Mietverträge und Nebenkosten des Gebäudemanagements

Wir bieten Ihnen

  • Vergütung nach der Besoldungsgruppe A 11 oder der Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit dynamischer Gehaltsentwicklung und individueller Stufenzuordnung entsprechend der jeweiligen Vorerfahrungen, inklusive Jahressonderzahlung
  • Beitrag zur Zusatzrente
  • 30 Urlaubstage
  • zukunftssichere Arbeitsplätze
  • flexible Arbeitszeiten (Gleitzeitrahmen von 6 bis 21 Uhr) und Teilzeitbeschäftigung
  • mobiles Arbeiten und Telearbeit
  • Firmenfitness mit Hansefit
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • Qualifizieren Sie sich mit unserem internen Fortbildungsprogramm auch für Führungspositionen
  • Arbeitsort in Innenstadtlage mit guter Anbindung zum ÖPNV in der Auguststraße

Ihr Profil

  • Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt der Fachrichtung Allgemeine Dienste, d. h. ein abgeschlossenes Studium als Dipl.-Verwaltungswirt (FH) oder Dipl.-Verwaltungswirt (FH) bzw. Bachelor of Arts Allgemeine Verwaltung oder Verwaltungsökonomie oder Bachelor of Laws; alternativ einen erfolgreich abgeschlossenen Angestelltenlehrgang II
  • Kenntnisse im Neuen Kommunalen Rechnungswesen (NKR) bzw. die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen
  • Kenntnisse des SAP-Finanzverfahrens bzw. die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen

Wir stehen für

  • Chancengleichheit: Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt
  • Geschlechtergerechtigkeit
  • Diversität: Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von Menschen, die sich weder dem männlichen noch dem weiblichen Geschlecht zuordnen
  • Vielfalt: wir freuen uns über Bewerber:innen mit interkulturellem Hintergrund

Wir informieren Sie gern vorab:

Fachbereich Stadtgrün und Sport:  
https://www.braunschweig.de/politik_verwaltung/fb_institutionen/fachbereiche_referate/fb67/index.php

Ansprechpartner: Herr Kriwet, Tel.: 0531 470-4915

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 26. Februar 2023!
(Kenn-Nr. 2023/026)

Noch mehr Stellenangebote! Online-Bewerbung