Die Stadtverwaltung Braunschweig mit fast 4.000 Beschäftigten bietet attraktive und anspruchsvolle Arbeitsplätze, auf denen Sie Verantwortung für das Leben in der Löwenstadt übernehmen können. Wir bieten zukunftssichere Arbeitsplätze mit
- großzügigen Gleitzeitregelungen, Telearbeit und Teilzeitbeschäftigung zur Verbesserung der Vereinbarkeit von
  Familie  und Beruf
- einem vielseitigen Fortbildungsprogramm
- Sozialberatung und betrieblicher Gesundheitsförderung und dem Firmenfitnessprogramm „Hansefit“
- einem vergünstigten Ticket für den Personennahverkehr

Wir, vom Referat Stadtgrün-Planung und Bau, haben zum nächstmöglichen Zeitpunkt den folgenden Dienstposten zu besetzen:

Leitung (m/w/d) der Stelle Objektplanung und Baudurchführung
(Kenn-Nr. 2021/240)


Ihre Aufgaben­schwerpunkte

  • die Leitung der Stelle Objektplanung und Baudurchführung mit derzeit 10 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Aufgabenwahrnehmung, Lenkung und Kontrolle in dem übertragenen Bereich der Planung und Baudurchführung sowie die damit verbundene Überwachung der Wirtschaftlichkeit und Finanzen
  • Koordinierung der Zusammenarbeit innerhalb des Umweltdezernates
  • Entwicklung und Fortschreibung wissenschaftlicher Standards für die Objektplanung und Baudurchführung unter besonderer Berücksichtigung umwelttechnischer Erfordernisse
  • wissenschaftliche Projektsteuerung und –management für Sonderplanungen
  • planerisch-konzeptionelle Aufgaben für die strategische Zielerreichung
  • Aufgaben im Rahmen der Stellvertretung für die Referatsleitung

Sie bringen mit

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Landschaftsarchitektur / Landespflege (Dipl.-Ing. (TU) / Master bzw. Befähigung für die Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt der Fachrichtung  Technische Dienste) mit der Berechtigung, die Bezeichnung Landschafts-architektin / Landschaftsarchitekt zu führen
  • Führungserfahrung, kooperativer Führungsstil und die ausgeprägte Fähigkeit zur wertschätzenden Motivation von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • mehrjährige Berufserfahrung im ausgeschriebenen Aufgabenbereich der
    Landschaftsarchitektur
  • fundierte Kenntnisse in den Bereichen Vertragsrecht nach HOAI und Vergaberecht nach VOB sowie zu den wesentlichen Regelungen der Niedersächsischen Kommunalverfassung
  • fundierte Kenntnisse im Bereich Vegetationstechnik, Technik des Garten- und Landschaftsbaus und Naturschutz
  • ausgeprägte Fähigkeit zum analytisch-konzeptionellen Arbeiten und gestalterische Kreativität
  • sicheres Auftreten bei der Präsentation nach innen (Gremien) und außen (Beteiligungsverfahren)
  • eine sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit sowie gute EDV Kenntnisse von branchenüblichen Programmen, insbesondere bei Anwendung von MS-Office

Wir erwarten zudem

  • soziale Kompetenz, Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Überzeugungskraft
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative
  • Fähigkeit zur kooperativen und interdisziplinären Zusammenarbeit
  • sehr hohe Belastbarkeit

Wir bieten Ihnen

  • Vergütung nach der Entgeltgruppe 14 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit dynamischer Gehaltsentwicklung und individueller Stufenzuordnung entsprechend der jeweiligen Vorerfahrungen

Sprechen Sie uns an

  • Herrn Lehrmann, Referatsleiter (Tel. 0531 470-43 90)

Die Bewerbungsfrist endet mit Ablauf des 12. Dezember 2021.

Nähere Informationen zur Stadt Braunschweig und zum Referat Stadtgrün-Planung und Bau erhalten Sie unter www.braunschweig.de

Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt. In der Stadtverwaltung Braunschweig gehört der Umgang mit kultureller Vielfalt, die Kommunikation und Interaktion zwischen Menschen verschiedener Herkunft und Lebensweisen zum Alltag. Deshalb freuen wir uns insbesondere über Bewerberinnen und Bewerber mit interkulturellem Hintergrund.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Footer
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung