Die Stadtverwaltung Braunschweig mit fast 4.000 Beschäftigten bietet attraktive und anspruchsvolle Arbeitsplätze, auf denen Sie Verantwortung für das Leben in der Löwenstadt übernehmen können. Wir bieten zukunftssichere Arbeitsplätze mit
- großzügigen Gleitzeitregelungen, mobilem Arbeiten, Telearbeit und Teilzeitbeschäftigung zur Verbesserung der
  Vereinbarkeit von Familie  und Beruf
- einem vielseitigen Fortbildungsprogramm
- Sozialberatung und betrieblicher Gesundheitsförderung und dem Firmenfitnessprogramm „Hansefit“
- einem vergünstigten Ticket für den Personennahverkehr

Wir, vom Fachbereich Gebäudemanagement, haben in der Stelle Haushalt & Controlling der Abteilung Kaufmännisches Gebäudemanagement, zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgenden Dienstposten mit 20 Wochenstunden zu besetzen:

Sachbearbeitung Rechnungswesen (m/w/d)
(Kenn-Nr. 2022/299)

Ihre Aufgaben­schwerpunkte

  • Rechnungsvorerfassung in SAP
  • Rechnungsprüfung inkl. rechnerischer Positions- und Gesamtprüfung unter Berücksichtigung von Sicherheitseinbehalten, Skonti und Abschlagszahlungen
  • Prüfung von Aufmaßen
  • Rechnungskontierung und Rechnungsbuchung in SAP inkl. der damit verbundenen Zuordnung der Rechnungsbeträge zu den Hauptbuchkonten, Wirtschaftseinheiten, Bestellungen und Zahlungsempfängern
  • Projektbezogene Ablage der verbuchten Belege

Sie bringen mit

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Steuerfachangestellten oder zur/zum Groß- und Außenhandelskauffrau/mann
  • Kenntnisse der IT-Anwendungen SAP (mindestens Module FI und CO wünschenswert) sowie MS Office
  • Erfahrungen im Bereich Rechnungswesen im Finanzbereich einer Kommune sind von Vorteil 
  • ausgeprägtes Zahlenverständnis
  • hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigeninitiative und Belastbarkeit
  • selbständige, systematische und sorgfältige Arbeitsweise
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten Ihnen

  • Vergütung nach der Entgeltgruppe E 7 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit dynamischer Gehaltsentwicklung und individueller Stufenzuordnung entsprechend der jeweiligen Vorerfahrungen
  • umfangreiche Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung in der Verwaltung der größten kreisfreien Stadt Niedersachsens

Sprechen Sie uns an

  • Frau Hübner, Abteilungsleiterin (Tel.: 0531 470-6526)
  • Herr Günther, Stellenleiter (Tel.: 0531 470-6532)

Die Bewerbungsfrist endet am 16. Oktober 2022

Nähere Informationen zur Stadt Braunschweig und zum Fachbereich Gebäudemanagement erhalten Sie unter www.braunschweig.de

Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Frauen werden besonders begrüßt. In der Stadtverwaltung Braunschweig gehört der Umgang mit kultureller Vielfalt, die Kommunikation und Interaktion zwischen Menschen verschiedener Herkunft und Lebensweisen zum Alltag. Deshalb freuen wir uns insbesondere über Bewerberinnen und Bewerber mit interkulturellem Hintergrund.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung